Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Forschungsdaten in den Sprachwissenschaften

– eine Umfrage des FID Linguistik –

 

Der Fachinformationsdienst (FID) Linguistik wurde und wird mit Unterstützung der DFG aufgebaut (vgl. www.linguistik.de).       

Das Ziel ist die überregionale Versorgung der Wissenschaft mit fachspezifischer Literatur und relevanten Informationen – dazu zählen u. a. digitale Forschungsdaten wie Sprachkorpora.

 

Diese Umfrage dient dem Zweck, einen Eindruck von der aktuellen Arbeit mit Forschungsdaten zu gewinnen und Hinweise auf den Bedarf an entsprechenden Ressourcen (einschließlich der benötigten Infrastruktur) zu sammeln.

 

Die erhobenen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung der Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. verarbeitet.

In dieser Umfrage sind 16 Fragen enthalten.
Angaben zur Gruppenzugehörigkeit
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
 Was ist Ihre aktuelle Position?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
 Welchem Fachgebiet ist Ihr Institut / Ihre Arbeitsstätte zugeordnet?
Nutzung vorhandener digitaler Forschungsdaten
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Welche Art von Forschungsdaten verwenden Sie bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)

 Auf welche Hindernisse stoßen Sie bei der Suche nach Forschungsdaten?

Welche Portale / Suchmaschinen nutzen Sie zum Finden von Forschungsdaten?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
   Welche Hindernisse stellen sich Ihnen bei der Arbeit mit Forschungsdaten? 
Welche Sprachkorpora, die Sie gerne verwenden würden, sind aufgrund ihrer hohen Lizenzgebühr jedoch nicht für Sie verfügbar?
Welche Sprachkorpora haben Sie bereits verwendet?
Welche Tools, die Sie gerne zur Bearbeitung oder Analyse von Sprachkorpora verwenden würden, sind aufgrund ihrer hohen Lizenzgebühr jedoch nicht für Sie verfügbar?
Welche Tools zur Bearbeitung oder Analyse von Sprachkorpora haben Sie bereits verwendet?
Generierung neuer Forschungsdaten
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
 Wo sind die Forschungsdaten, die Sie selbst generiert haben, gespeichert?
Bei welchem überregionalen Repositorium / Online-Dienst speichern Sie Ihre Forschungsdaten?
Für welche Arten von linguistischen Forschungsdaten besteht Ihrer Einschätzung nach noch Bedarf an einem überregionalen Forschungsdaten-Repositorium?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
 In welchen Bereichen wünschen Sie sich (mehr) Beratung oder Informationen?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
 Wie wichtig wäre für Sie ein besserer Zugang zu fachspezifischer Literatur aus dem Bereich der Korpuslinguistik (z.B. als E-Book im Open Access, E-Journals)?
Abschließende Bemerkungen
Weitere Kommentare und Hinweise oder Konkretisierung Ihres Bedarfs

Datenschutzerklärung